PC (Der einzig Wahre II)

Aufmerksame Stammleser erinnern sich garantiert noch an unsere Verlosung des Warsteiner-Custom-PCs mit integrierter Bierzapfanlage. Aufgrund des immensen Erfolges haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, ein neues Gewinnspiel zu veranstalten, und diesmal lautet die Devise: Nicht kleckern, sondern klotzen.

Das Logo von Warsteiner

In puncto Optik setzen wir auf ein ganz besonderes Design und drehen auch bei der Ausstattung alles auf Anschlag. Ihr könnt euch also absolut sicher sein, dass nur das Beste vom Besten im PC-Gehäuse steckt.

Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt? Folgt uns einfach auf Facebook, Instagram oder Twitter und kommentiert den Gewinnspielbeitrag. Das war’s auch schon. Lassen wir das Vorgeplänkel nun hinter uns, um einen tieferen Blick unter die Haube zu werfen.

Top-Grafikbeschleuniger

Das Herzstück eines Gaming-PCs ist die Grafikkarte und auch hier gibt sich unsere Warsteiner-Brewers-Gold-Maschine keine Blöße. Eine Palit GeForce RTX 3090 GamingPro setzt in Sachen Power, Realismus und Ausstattung echte Maßstäbe. Der GA102-300-A1-Chip beherbergt 10.496 Cuda-Kerne und bietet 1.395 MHz Basistakt sowie 1.695 MHz Boosttakt. Da dieser dynamisch angepasst wird, kann er in Spielen kurzzeitig auf bis zu 1.980 MHz ansteigen.

NVIDIA GeForce RTX 3090

82 Raytracing-Kerne der zweiten Generation kümmern sich um die hardwareseitige Beschleunigung von realistischen Schatten- und Reflexionsberechnungen. KI-optimiertes DLSS beugt wiederum Performance-Einbrüchen vor. Ganz gleich, ob ihr das neue Call of Duty, Watch Dogs: Legion oder Cyberpunk 2077 mit allen Effekten und maximalen Details zockt: die Framerate bleibt stets flüssig und ruckelfrei.

Elite-Prozessor

Wir haben uns für den Ryzen 7 5800X von AMD entschieden. Er arbeitet mit 3,8 GHz Basistakt und stemmt über 4,85 GHz im Singlecore-Boost. Kurz: Das Ding macht ordentlich Dampf und sorgt für das nötige Performance-Fundament, um eine Gaming-Maschine zu bauen, die höchsten Ansprüchen genügt.

Innen (Der einzig Wahre II)

Deluxe-Speicher

Eine steinzeitliche Festplatte hat in diesem High-End-Gaming-Monster natürlich nichts zu suchen und auch eine »einfache« SATA-SSD wäre zu langsam. Schließlich bringt die dickste CPU keine Freude, wenn der Massenspeicher im Schneckentempo unterwegs ist. Eine NVMe-SSD ist also Pflicht, denn diese erzielt bis zu sechsmal höhere Geschwindigkeiten als ein SATA-Modell.

Unsere Wahl fiel deshalb auf die preisgekrönte WD_BLACK SN750 NVMe SSD. Sie begeistert Gaming- sowie Hardware-Enthusiasten und gehört mit Lesegeschwindigkeiten bis zu 3.470 MB/s zu den leistungsstärksten SSD-Lösungen auf dem Markt. Mit einer Speicherkapazität von 2 TB bietet sie ausreichend Platz für große Spielbibliotheken.

WD_BLACK SN750 NVMe SSD

Damit wären wir auch schon beim Arbeitsspeicher: Vier Thermaltake TOUGHRAM RGB-Riegel (DDR4 3200MHz) mit jeweils 8 GB Speicher warten in den Steckplätzen auf ihren Einsatz. Sie sind nicht nur extrem leistungsfähig, sondern auch optisch eine Wucht.

Charmantes Detail: Es werden hochwertige Hard Tubes verwendet, welche wir wie die bekannte Warsteiner Premium Pilsener Flasche geformt haben.

Cool & energetisch

Weil so eine Ausstattung ordentlich Strom benötigt, findet sich ein Thermaltake Toughpower PF1-Netzteil im Gehäuse. Genauer gesagt handelt es sich um die TT Premium Edition, denn uns war ein besonders leiser Betrieb wichtig. Dasselbe gilt für die edlen Lüfter. Wir haben zwei Thermaltake-Riing-Trio-12-RGB-Sets verbaut und somit sorgen sechs erstklassige Lüfter für angenehme Temperaturen. Um wirklich nichts dem Zufall zu überlassen, wurde außerdem eine Wasserkühlung von EK Water Blocks (EKWB) installiert.

Charmantes Detail: Es werden hochwertige Hard Tubes verwendet, welche wir wie die bekannte Warsteiner Premium Pilsener Flasche geformt haben. In Kombination mit dem beleuchteten Logo im Hintergrund entsteht ein einzigartiger Look.

Warsteiner Brewers Gold

Gehäuse & Peripherie

Der gesamte Look harmoniert perfekt mit Warsteiners bernsteinfarbenem Brewers Gold, ein naturtrübes Bier, das perfekt den Zeitgeist widerspiegelt. Sogar die Kühlflüssigkeit entspricht der attraktiven Bernstein-Ästhetik. Es ist wahrscheinlich der erste Gaming-PC, der mild, malzaromatisch und äußerst erfrischend wirkt.

Über das InWin-925-Gehäuse aus gebürstetem Aluminium müssen wir gar nicht viele Worte verlieren. Es ist der Inbegriff des coolen Designs und die Seitenwände aus gehärtetem Glas unterstreichen diesen Eindruck zusätzlich. Um den Custom-Charakter zu verstärken, haben wir Teile des Gehäuses kupferfarben lackiert und passende Kabel von MDPC-X gemoddet.

Set-up (Der einzig Wahre II)

Da wir keine halben Sachen machen, packen wir außerdem einen erstklassigen Bildschirm und edle Eingabegeräte obendrauf.

AOCs Widescreen-Monitor CU34G2X begeistert mit einem gebogenen 34-Zoll-WQHD-Display, 144 Hz Aktualisierungsrate, 1 ms Reaktionszeit und AMD FreeSync. Der Ultrawide-Formfaktor garantiert maximale Immersion, auch beim Genuss von Filmen und Serien. Der High-End-Bildschirm wurde übrigens mit mehreren Awards ausgezeichnet und das gilt auch für die kabellose Gaming-Maus Razer Deathadder V2 Pro sowie das erstklassige Headset BlackShark V2 Pro inklusive Razer Base Station V2 Chroma. Das mechanische Keyboard BlackWidow V3 Pro macht das Razer-Trio komplett.

Wie ihr seht, haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut, um euch ein Custom-System zu bauen, das in puncto Design, Power und Ausstattung seines gleichen sucht. Lange Rede, kurzer Sinn: Wir drücken allen Teilnehmern unseres Gewinnspiels ganz fest die Daumen!

Jetzt teilnehmen

Ihr könnt auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube mitmachen. Pro Plattform gibt es ein Los. Wer alle Teilnahmemöglichkeiten wahrnimmt, vervierfacht somit seine Gewinnchancen!

Update: Das Gewinnspiel ist abgeschlossen.

Facebook

  1. Werdet Fan unserer Facebook-Seite.
  2. Kommentiert den Gewinnspiel-Post und verratet uns, welches Spiel ihr als erstes auf dem PC spielen würdet.

Instagram

  1. Folgt unserer Instagram-Seite.
  2. Kommentiert den Gewinnspiel-Post und verratet uns, welches Spiel ihr als erstes auf dem PC spielen würdet.

YouTube

  1. Abonniert unseren YouTube-Kanal.
  2. Kommentiert das Gewinnspiel-Video und verratet uns, welches Spiel ihr als erstes auf dem PC spielen würdet.

Twitter

  1. Folgt Warsteiner_gg.
  2. Retweetet den Gewinnspiel-Tweet und verratet uns, welches Spiel ihr als erstes auf dem PC spielen würdet.

Viel Glück! 🍀

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme erfolgt durch die Erfüllung der oben beschriebenen Bedingungen (auf Twitter, Facebook, Instagram und/oder YouTube).
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 10. Januar 2021 um 23:59 Uhr.
  • Es wird einmal ein gemoddeter PC inklusive Peripherie verlost.
  • Bei den Komponenten handelt es sich teilweise um Testmuster.
  • Der PC kann Gebrauchsspuren aufweisen.
  • Der Gewinn kann gegebenenfalls geringfügig von der Beschreibung abweichen.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen aus Deutschland, welche mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb von Deutschland.
  • Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt.
  • Der Gewinner wird den Möglichkeiten von Twitter, Facebook, Instagram und YouTube entsprechend informiert.
  • Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass im Fall eines Gewinns sein Benutzername bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube von Inside Games und Warsteiner veröffentlicht wird.
  • Der Gewinner muss sich innerhalb von fünf Werktagen über eine private Facebook-, Instagram-, oder Twitter-Nachricht bei uns melden. Ansonsten wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.
  • Die Adressdaten des Gewinners werden ausschließlich zum Versand des Gewinnes genutzt.
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Twitter/Facebook/Instagram/YouTube und wird in keiner Weise von Twitter/Facebook/Instagram/YouTube gesponsert, unterstützt oder organisiert.