Poster; Sonic von vorne (Sonic the Hedgehog)
»Sonic the Hedgehog« kommt hierzulande am 20. Februar 2020 in die Kinos

Wir erinnern uns, der erste Trailer im Frühjahr 2019 kam bei Fans überhaupt nicht gut an. Der Look von Sonic stieß auf wenig Gegenliebe, da die Augen und die Körperform stark von der Computerspiel-Vorlage abwichen.

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer auf Deutsch anschauen:

Hier seht ihr den alten Trailer zum Vergleich:

Der Unterschied zwischen den beiden Trailern ist ziemlich offensichtlich. So hatte Sonic zuvor zwei klar getrennte Augen anstelle eines großen Auges, das quasi nur durch die gesenkten Brauen getrennt wurde. Hinzu kam eine Körperform, die an einen kleinen Menschen im blauen Kostüm erinnerte.

Auf YouTube und in sozialen Medien folgte nach dem ersten Trailer ein großer Shitstorm. Viele Fans machten sich etwa auf Twitter über den Trailer lustig und zeigten, mit welchen einfachen Kniffen die Figur zu »reparieren« sei.

Das Produktionsstudio Paramount hatte auf die vielstimmige Kritik prompt reagiert und den ursprünglichen Kinostart im November 2019 verschoben, um die umstrittene Figur nach Fan-Vorschlägen zu verbessern. Der neue Trailer zeigt diese Änderungen nun erstmals offiziell.

Die Handlung des Films erzählt von Sonics Ankunft auf der Erde, die natürlich nicht lange geheim bleibt. Bald schon macht sich der böse Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf die Jagd nach dem mächtigen Wesen, um dessen Kräfte für seine fiesen Pläne zu gebrauchen. Sonic kann bei seiner Flucht auf die Hilfe des Polizisten Tom Wachowski (James Marsden) setzen.

Neuer Kinostart von Sonic the Hedgehog in Deutschland ist der 20. Februar 2020.