Night City (Cyberpunk 2077)
Night City ist die pulsierendste und gefährlichste Metropole der Zukunft

Bisher gab es das Gameplay-Material nur hinter verschlossenen Türen auf der E3 und gamescom zu sehen. Das nun veröffentliche Deep-Dive-Video zeigt zwar nicht die vollen 45 Minuten der Pressevorstellung, steckt aber dennoch voller Highlights.

Zudem beantworten die Entwickler Miles Tost, Pawel Sasko und Philipp Weber in einem Interview verschiedenste Fragen über das Spiel.

Pressepräsentation

Ich hatte bereits auf der gamescom das Glück einen Platz für die Pressevorstellung von Cyberpunk 2077 zu ergattern. Die Demo spielt in dem zerfallenen Viertel Pacifica, einst geplant als glamouröses Vergnügungsviertel voller Hotels und Einkaufszentren, ist es heute nur noch ein gefährliches Pflaster.

Ein starker Fokus der Vorführung lag auf den unterschiedlichen Spielstilen. Das Spiel lässt sich ganz nach den eigenen Vorlieben spielen – egal ob als schleichender Hacker-Protagonist oder als aggressiver Nahkämpfer. Wenn gewünscht, dann soll man das komplette Game sogar durchspielen können, ohne eine einzige Person ins Jenseits zu befördern.

Mich hat die gamescom-Vorstellung umgehauen und meine Vorfreude steigt so langsam ins Unermessliche.

Jacke (Cyberpunk 2077)
Ein tolles Andenken an die Pressepräsentation von »Cyberpunk 2077«

Am Ende der Präsentation gab es noch eine Überraschung für die anwesenden Journalisten: Cyberpunk 2077-Jacken. Diese erzielten bereits kurze Zeit später horrende Preise auf eBay – meine hat derweil ihren festen Platz in meinem Kleiderschrank gefunden!

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Google Stadia.