Key Art (Star Wars Jedi: Fallen Order)
Das Key Art von »Star Wars Jedi: Fallen Order«

Auch dieses Jahr findet in Los Angeles die E3 statt – vom 11. bis zum 15. Juni 2019. Es ist die wohl wichtigste Messe der Spiele-Branche. Auf den Pressekonferenzen der Publisher werden große Ankündigungen allerdings meist vorab getätigt.

So hat es auch EA gemacht. Der Publisher gestaltete das berühmte »The Hollywood Palladium« in einen Gamer-Traum um. An Spiele-Stationen konnten die Neuheiten des Herstellers angespielt werden und als Highlight des Events wurde ein 14-minütiger Gameplay-Trailer von Star Wars Jedi: Fallen Order gezeigt:

Das neue Star Wars-Spiel wird von dem Studio Respawn Entertainment entwickelt, welches auch hinter dem Battle-Royal-Kracher Apex Legends steckt.

Die Macht ist mit uns

Wir schlüpfen in die Rolle des Padawans Cal Kestis, welcher sich nach der, in Episode III gezeigten, Jedi-Säuberung versteckt. Der Gameplay-Trailer spielt auf dem Planeten Kashyyyk – der Heimatwelt der Wookiees.

Neben allerlei Macht-Fähigkeiten und Lichtschwertkämpfen weiß besonders Cals Droidenfreund BD-1 zu entzücken. Zur Freude von eingefleischten Star Wars-Fans stammt dessen Sounddesign von Ben Burtt, welcher sich bereits für viele legendären Klänge verantwortlich zeichnete – einschließlich des berühmten Surrens der Lichtschwerter.

Die wohl größte Frage für jeden angehenden Jedi stellt sich gar nicht erst: Wähle ich den hellen Pfad der Jedi-Ritter oder wähle ich die dunkle Seite der Sith? Damit sich die Entwickler auf eine authentische Geschichte konzentrieren können, wird euch diese Entscheidung im Spiel abgenommen.