Logo (JP GAMES)
Auf seinem privaten Facebook-Profil teilte er vor ein paar Tagen das Logo, sowie einige Zeilen zu dem neuen Projekt.

Wie viele Fans es schon vermutet haben, hat es nicht lange gedauert, bis Tabata seine nächsten Pläne ankündigt: Er eröffnet seine eigene Firma. Auf seinem privaten Facebook-Profil teilte er vor ein paar Tagen das Logo, sowie einige Zeilen zu dem neuen Projekt.

Tabata startet 2019 mit JP GAMES,Inc

JP GAMES,Inc heißt die Firma, unter dessen Namen er nun weiterhin an Spielen arbeiten wird. Er plane momentan an einem Start im Januar 2019 und bittet alle Menschen, die ihn bis dato unterstützt haben, auch weiterhin um ihr Vertrauen.

Viel mehr Informationen gibt es bisher nicht, wir halten euch auf dem Laufenden, was Hajime Tabata mit seinem neuen Label plant. Er ist nicht der erste kreative Kopf, der es nun auf eigene Faust probiert. Kojima Productions macht es bereits vor und schafft mit verwirrenden, teils verstörenden Bildern zu einem Spiel einen Hype zu schaffen, obwohl niemand weiß, worum es überhaupt geht. Allein der Name des Metal Gear Solid-Machers Hideo Kojima reicht den Fans aus, um mehr als gespannt auf das Game zu sein.

Quellen: youtube.com und facebook.com