Soldat in einem Tunnel im Frühling (Metro: Exodus)
Metro: Exodus wird bereits am 15. Februar 2019 erscheinen

Dass der Release-Termin von einem Game nach hinten verschoben wird, ist nicht unüblich. Mal ist die Entwicklung doch noch nicht soweit, dass es bald erscheinen kann, mal sind die Entwickler mit einem Aspekt unzufrieden und mal finden sich in Testsessions doch mehr Fehler, als gedacht, die dann noch ausgebügelt werden müssen. Auch, wenn sich die Spieler ihre heiß ersehnten Games eigentlich lieber früher als später wünschen, ist die allgemeine Einstellung in den Kommentaren oft auch pro Verschiebung. Lieber etwas mehr warten, als dann ein unfertiges Produkt zu bekommen.

Dass ein Game allerdings noch früher erscheint als ursprünglich geplant und angekündigt, ist eher selten. Aber Metro: Exodus ist eben anders. Fünf Jahre sitzen die Entwickler bereits an dem postapokalyptischen Shooter und nun soll er eine Woche vor der geplanten Veröffentlichung bereits in den Läden stehen.

Gemeinsam mit diesem neuen Video zum Game, das die Eröffnungssequenz zeigen soll, hat Deep Silver nun auf Twitter verkündet, dass Metro: Exodus schon am 15. Februar 2019 erscheinen wird. Das Spiel hat jetzt den Gold Status erreicht und ist somit offiziell fertig.

Quelle: twitter.com